Jagdelster

Steckbrief
Verbreitungsgebiet: 
Indien, China, der ganze südostasiatische Raum mit Sumatra und Borneo
Lebensraum: 
Regenwälder bis auf eine Höhe von 2000 m.ü.M., Waldränder
Nahrung: 
Insekten, kleine Säugetiere und Amphibien, Aas, manchmal auch Eier anderer Vögel
Größe: 
bis 40 cm
Grüne Jagdelster 7-2.jpg

Kopf und Hals der Jagdelster sind hellgrün, Rücken und Schwanz dunkelgrün mit dunkel- bis rötlichbraunen, schwarzen und hellgrünen Stellen. Der Schnabel und die Füsse sind dun-kelorange. Um die Augen zieht sich ein schwar-zes Band, das bis zum Nacken reicht.
 
Die Jagdelstern besitzen einen kräftigen Körperbau und sind nicht selten auch in kleineren Gruppen anzutreffen.
 
Jagdelstern errichten ihr Nest in Baumwipfeln. Das Gelege besteht aus drei bis maximal sie-ben Eiern, die Brutdauer beträgt ungefähr drei Wochen.