Bericht zur Volierenführung vom 21. Mai 2016

An diesem sonnigen Samstag traf sich eine ansehnliche Schar Interessierter bei der Voliere der Schneeeulen. Walter Benz und Selina Buonomo führten uns kenntnisreich rings um die Fasanerie und hinüber zu der Voliere beim Regierunsgebäude.
Im Zentrum von den Ausführungen unserer Tierpfleger standen dieses Jahr die Teilnahme des OVZ an verschiedenen Aufzuchtprogrammen und das daraus entstandene Netzwerk mit Partnern.
Aber auch bei den einzelnen Stationen gab es immer wieder Spannendes zu hören, so z. Bsp. bei den Waldrappen, den Ibissen, den Sichlern u.s.w.

bei den Schneeeulen