Brunnentrog im Hirschgehege

Im Hirschgehege an der Schützenmatte wurde ein neuer Brunnentrog installiert. Gestiftet wurde dieser Trog in verdankenswerter Weise von der Korporation Zug.
Theo Iten konstruierte die nötigen Anschlüsse für den Sommer- und Winterbetrieb.

Neuer Brunnentrog im Hirschgehege